Und der Sieger heißt? NETZKANTE

IMAG0620

Schon vor einigen Tagen, genau genommen am 19. Juli 2014 war das alljährliche und beliebte Volleyballturnier am Greifenbachstauweiher (Nordseite).
Vier Mannschaften ( Mila Superstars, Bärenstein, Geyer I und Netzkante) traten an diesem sehr sehr sehr heißen Tag an um guten Volleyball zu spielen und den Pokal zu gewinnen.
Durch kleine Unstimmigkeiten im Vorfeld waren die Organisatoren noch vor Spielbeginn gefragt, da eine Mannschaft weniger als gemeldet anwesend war. Doch dieses Problem wurde in kürzester Zeit brillant gelöst.
Das Turnier startete und jeder versuchte sein Bestes zu geben. Durch die immer weiter steigenden Temperaturen und die strahlende Sonne zeigte jede Mannschaft sehr durchwachsene  Spiele. Das Niveau schwankte und somit gab es zunächst keine klaren Favoriten.

Erst im weiteren Verlauf wurde deutlich das Netzkante und Geyer I um den Sieg kämpfen werden. Beide gaben Sätze unnötig ab oder gewannen noch verloren geglaubte Spiele 🙂

Durch ein spannendes Finalspiel wurde Netzkante zum erneuten Turniersieger gekürt.

CCF24082014-001
Wie jedes Jahr erhielten alle Mannschaften umfangreiche Preise und wir als Sieger sogar einen niegelnagelneuen Grill (vielen Dank nochmal an dieser Stelle)
Neben dem Volleyball konnten alle Teilnehmer zur Erfrischung ins Wasser springen und erhielten eine tolle Verpflegung.
Wir danken allen Organisatoren für den tollen Tag.

IMAG0644 IMAG0636 IMAG0631 IMAG0626   IMAG0605 IMAG0601 IMAG0597  

IMAG0623
Es spielten für Netzkante: Fabian, Franzie, Ralf, Rafael, Silvio, Sven und Eggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.